Grundstück

Ein „Loch“ auf dem Grundstück

Auf der Durchreise fahren wir am heutigen Sonntag-Abend am Grundstück vorbei und stellen erfreut fest, dass der Mutterboden wie besprochen ausgehoben wurde. Da am Freitag noch nichts zu sehen war, muss Fa. Kowal am Samstag gearbeitet haben. Sehr gut!

Termin mit Tiefbaufirma, Kowal

Heute hatten wir den Termin mit der Tiefbaufirma Kowal. Herr Kowal persönlich hat uns am Grundstück erwartet und riet uns zu einer Baustraße. Diese könne über unsere künftige Auffahrt führen, somit entfallen künftig weitere Erdarbeiten für die Auffahrt. Der Aufpreis wird allerdings saftig. Ich überschlage ca. 5.000,-EUR zusätzliche Kosten – ich bin auf die Rechnung gespannt. Zum Glück haben wir

Unsere Auffahrt wird erstellt

Gestern kam der Kies, heute wird unsere Auffahrt befestigt.  50 cm tief, wie vom Betrieb Kreisstraßen verlangt…

Ein Baum liegt quer

Am Wochenende war Sturm. Resultat ist ein umgelegter Baum über die Ecke eines Nachbargrundstückes bis auf unser Grundstück. Zum Glück haben sich die Eigentümer dieses Baumes vor ein paar Wochen über den Vorbesitzer unseres Grundstückes aufgeregt, warum dieser „Idiot“ denn alle Bäume hat fällen lassen… Dieses jetzt zu bewundernde Resultat dürfte ein plausibler Grund sein 🙂

Wir haben fremde Leitungen auf dem Grundstück!

Nach Prüfung aller Verzeichnisse und Bücher sind diese Kabel zwar (zum Glück) nicht rechtsbindend eingetragen, dennoch dürfen wir uns nun mit zwei Eigentümern etwas herumärgern: 1. Stromversorger EWE NETZ GmbH 2. Unsere hinterliegenden Nachbarn, deren Wasserleitung am Rande unseres Grundstückes verläuft.