Planung mit dem Elektriker

Planung mit dem Elektriker

Am Dienstag, 15.09.2015, hatten wir um 16:00 unser Planungsgespräch mit dem Elektriker. Er hat sich viel Zeit genommen und wir fühlen uns gut beraten. Trotz unserer recht genauen Vorplanung standen wir aber vor Ort noch einmal vor einigen Detail-Entscheidungen.

Wir haben uns schlussendlich für eine hoffentlich ausreichende Anzahl an Steckdosen entschieden, ca. 30% mehr, als sie im Team-Massivhaus Paket enthalten sind. Außerdem lassen wir in jedes Zimmer eine doppelte Datenleitung (Cat 7) legen, wer weiß, was noch kommt.

Wir entscheiden uns bewusst gegen ein zusätzliches Bus-System. Auf der einen Seite weiß ich als Informatiker zwar viele lustige Dinge damit anzufangen, auf der anderen Seite weiß ich aber auch, was man damit alles in seine privaten vier Wände hinein holt.

Die Elektriker werden vermutlich früher anfangen, das hört man selten auf dem Bau, denke ich 🙂

Nebenbei haben wir heute bemerkt, dass die Sohle abgeklebt ist – voll im Zeitplan 🙂